Zahnunfall - was ist zu tun

Bei einem Zahnunfall ist das richtige Verhalten entscheidend. Jeder Zahnunfall sollte sofort dem Zahnarzt gemeldet werden. Ob eine Behandlung dringend ist oder nicht, kann nur eine Fachperson entscheiden.

Auch Bagatellunfälle können Komplikationen nach sich ziehen, deshalb soll auch in diesen Fällen der Zahnarzt aufgesucht und der Unfall der Versicherung angemeldet werden.

Die Chance, einen Zahn oder ein Zahnbruchstück ohne grössere Folgeschäden in den Kiefer wieder einsetzen zu können, wird durch korrektes, schnelles Handeln um ein Vielfaches erhöht.

Hier kann das Faltblatt zu Zahnunfällen heruntergeladen werden.

Was muss dem Zahnarzt gemeldet werden?

  • Was ist passiert? (wann, wo, wie?)
  • Alter des Kindes?
  • Welche Zähne sind betroffen? (Milch- oder bleibende Zähne)
  • Zahnfragmente oder ausgeschlagene Zähne suchen, vorsichtig in kalte Milch geben und zum Zahnarzttermin mitbringen.